PROFINET Komponenten

Höchste Performance für PROFINET

PROFINET Technologie von Siemens eignet sich für den Einsatz in jedem Feldgerätetyp. Für performante Anwendungen stehen die Industrial Ethernet ASICs der ERTEC-Familie (Enhanced Real-Time Ethernet Controller) zu Verfügung.
Mit einem integrierten IRT-Switch und eigener ARM-CPU lässt sich die volle PROFINET Performance erzielen.

Die dazugehörigen Development Kits ermöglichen eine schnelle und einfache Entwicklung von PROFINET Feldgeräten. PROFINET lässt sich aber auch auf Standard Ethernet Controllern integrieren. Möglich ist dies mit einem speziell dafür ausgelegten Entwicklungspaket. Soll über die reine PROFINET Kommunikation hinaus auch eine fehlersichere Kommunikation integriert werden, so lässt sich die mit dem StarterKit für PROFIsafe realisieren.


ERTEC

Die ASICs der ERTEC Familie sind Ethernet Controller auf Basis von ARM 9-Prozessoren mit integriertem IRT-Switch. Die Anforderungen nach Echtzeitfähigkeit, nach Fähigkeit zur Linien-Topologie und nach IT-Integration werden somit elegant gelöst.


Entwicklungspakete

Mit den Entwicklungspaketen für PROFINET können innerhalb kurzer Zeit und ohne großen Aufwand kompakte oder modulare PROFINET Feldgeräte entwickelt werden. Je nach Anwendungsfall stehen unterschiedliche Entwicklungspakete zur Verfügung.


PROFINET Treiber

Der PROFINET Treiber unterstützt Eigenentwickler, die PC-basierte / Embedded PROFINET-Anwendungen realisieren möchten. Er erfordert keine Spezial-Hardware, da die herkömmliche Ethernet-Schnittstelle dazu genutzt wird.