Tools

AutomatisierungstechnikAutomatisierungstechnik

 

Überragende Usability

In Sachen Handhabbarkeit und Usability setzt die SIMATIC ET 200MP Maßstäbe
 

Einfach konfigurieren und bestellen – mit dem TIA Selection Tool

SIMATIC  ET 200MP können Sie über das TIA Selection Tool einfach konfigurieren und bestellen. Sechs Konfigurationsschritte machen das Auswählen und Erstellen der Stücklisten einfach und komfortabel

  • Allgemein: Stationsdaten sowie eine grafische Abbildung der zusammengestellten Station

  • Modulauswahl: geführte Auswahl der Module durch Modulvorschläge

  • Systemdaten: Anzeige von Stationsgröße, Gewicht, Anzahl Module, Lastspannung, Parameter etc

  • Zubehör: geführte Auswahl des benötigten Zubehörs (modulspezifisch oder stationsweit)

  • Lastgruppenverteilung: grafische Darstellung der Potenziale innerhalb einer SIMATIC ET 200 Station

  • Stückliste: automatische Generierung einer übersichtlichen Stückliste vereinfacht den Bestellvorgang


Einfacher Stationsaufbau

ET 200MP Einfacher Stationsaufbau

SIMATIC ET 200MP ist dezentral aufgebaut: mit einem modularen, skalierbaren Stationsaufbau basierend auf den I/O Modulen der SIMATIC S7-1500. Die Module haben eine geringe Teilevarianz. Auch der Frontstecker ist für alle 35mm breiten Baugruppen einheitlich. Die in die Profilschiene integrierte 15mm Hutschiene erlaubt das Befestigen von Standardkomponenten. Das Ergebnis: Montage, Bestellung, Logistik und Ersatzteilhaltung ist erheblich vereinfacht, so dass Zeit und Kosten gespart werden.


Schnelle Verdrahtung

ET 200MP Verdrahtung

Bei der Verdrahtung der Station wirkt die Vorraststellung der Frontstecker wie eine „dritte helfende Hand“. In dieser Position können die Frontstecker komfortabel vorverdrahtet werden. Die Fronttüre der IO-Baugruppen verfügt standardmäßig über eine zweite Raststellung für Kabel mit dicker Isolierung. Dieser mitwachsende Kabelstauraum ermöglicht ein einfaches Schließen der Frontklappe auch bei größeren Aderquerschnitten und so einen sicheren Betrieb durch eine aufgeräumte Applikation


Zuverlässige Diagnose

SIMATIC ET 200MP Diagnose

Die Diagnose jedes einzelnen Kanals über die bekannten, einheitlichen SIMATIC LEDs ermöglicht ein rasches und eindeutiges Identifizieren von Prozessfehlern. So weiß der Elektriker auf Anhieb, welchen Sensor oder Aktor er tauschen muss und auch weniger geschultes Personal kann eine rasche Fehlerbehebung vornehmen. Dadurch werden Anlagenstillstandzeiten auf ein Minimum verringert und eine erhöhte die Verfügbarkeit der Anlage erreicht.