IO-Link: volle Transparenz bis in die unterste Feldebene