SIMATIC SCADA Optionen

Mit übergreifenden Programmpaketen zu umfassenden Lösungen

Optionen, die mit mehr als einem SCADA System zusammen arbeiten können, sind die logische Konsequenz wachsender Anlagen und heterogener Systeme. Übergreifende SIMATIC SCADA Optionen fügen sich nahtlos in unterschiedliche SCADA Systeme ein.

Größtmögliche Transparenz durch konsistente und zentrale Datenhaltung in der Produktion ist die Voraussetzung, um schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die zielgruppenspezifische Aufbereitung der Daten erhalten Sie vor Ort oder auf mobilen Geräten von unterwegs. SIMATIC Process Historian und SIMATIC Information Server erfüllen diese Anforderung als perfekte Ergänzung zu den  SIMATIC SCADA Systemen.
Die Zusammenführung von Automatisierung und Betriebs-IT  erfordert offene Kommunikationsschnittstellen für die einfache Integration überlagerter MES/ERP-Lösungen. Für die bidirektionale, systemübergreifende Kommunikation über Standardschnittstellen – ganz ohne Programmieren – wird die IndustrialDataBridge eingesetzt.


SIMATIC Process Historian

SIMATIC WinCC Professional RT

Der SIMATIC Process Historian ist eine Echtzeitdatenbank als zentrale Datenschnittstelle zur Unternehmensleitebene. Er dient als zentrales Langzeitarchiv für beliebig viele Prozessdaten und Meldungen aus unterschiedlichen Datenquellen.


SIMATIC Information Server

SIMATIC Information Server

Mit dem SIMATIC Information Server haben Sie jederzeit transparenten Zugriff auf Anlageninformationen. Ohne Programmierkenntnisse können historische Anlagendaten einfach in web-basierten Dashboards oder Berichten zusammengestellt werden.


WinCC IndustrialDataBridge

WinCC IndustrialDataBridge

WinCC/IndustrialDataBridge verwendet standardisierte Schnittstellen, um die Automatisierungsebene (Controls) mit der IT-Welt zu verbinden und einen bidirektionalen Informationsfluss sicherzustellen.