Tools

AutomatisierungstechnikAutomatisierungstechnik

 

Evaluierung und Analyse von Energieströmen

Mittels vorgefertigter Bausteine können Energiedaten von beliebigen profibusfähigen Geräten erfasst werden. Die Daten können in Form von Zählimpulsen, Zählwerten, Leistungswerten oder Leistungsmittelwerten an den Bausteinen anliegen. Der Baustein berechnet aus diesen Daten die Leistungsmittelwerte und die Arbeitswerte für eine vorgegebene Periode. Diese Daten werden im WinCC-Archiv abgelegt. Darüber hinaus wird für jede Periode ein prognostizierter Endwert hochgerechnet. Zur Abbildung von kundenspezifischen Berechnungen wurde eine Beispielfunktion (Wärmeberechnung) realisiert, die durch offene Schnittstellen jederzeit auf die Kundenbedürfnisse angepasst werden kann. Die Daten von manuell abgelesenen Zählern können direkt in das System eingegeben werden und somit für weitere Auswertungen genutzt werden.

Zusammenfassung

  • Vorgefertigte Bausteine

  • Erfassung von Profibus u. Profinet Geräten

  • Zählimpulse

  • Zählwerte

  • Leistungswerte

  • Archivierung der Daten in WinCC